Weihnachten20

Sehr geehrte Vereinsmitglieder mit Familien und Freunde, 

ein bewegtes Jahr 2020 des Bürgervereins Schönenberg e.V. geht zu Ende.

Die herausfordernde Situation durch eine Pandemie bleibt und wirkt sich weiterhin auf die Gestaltung der Aktivitäten des Bürgervereins aus.

Eigentlich bedanken wir uns an dieser Stelle für Eure Besuche auf unseren vielen Veranstaltungen.

In diesem Jahr wurden wir leider in unserer Motivation, erneut das Zusammenleben in Schönenberg interessanter zu gestalten, ausgebremst.

Stolz sind wir, dass unter den geltenden Verordnungen die Mitgliederversammlung kombiniert mit dem Nachbarschaftsfest und die Herbstwanderung stattfinden konnte.

Damit der weihnachtliche Gruß in diesem Jahr nicht so dürftig ausfällt haben wir uns überlegt einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann zu richten.

Hierin wünschen wir uns für 2021:

  • ·         Solidarität aller Menschen füreinander und miteinander
  • ·         Viele Gleichgesinnte auf der Pflanz- und Hobbytauschbörse am 25.04.2021
  • ·         Die Fortführung des Pfingsteiersingens an Pfingstsamstag
  • ·         Das Nachholen der 40 Jahrfeier des BVS auf dem jährlichen Sommerfest mit Pauken und Trompeten am Sonntag, den 27.06.2021
  •          am Samstag, den 26.06.2021 ein Public Viewing der Achtelfinalspiele der Europameisterschaft samt musikalischer Unterhaltung 
  • ·         Unsere Mitgliederversammlung mit anschließendem Reibekuchenessen auf dem Nachbarschaftsfest am 27.08.2021
  • ·         Unserem Herbstausflug am 09.10.2021 mit einem interessanten Ausflugsziel
  • ·         Gemeinsame Treffen auf dem lebendigen Adventskalender ab dem 27.11.2021

Zum Schluss noch eine Weihnachtsgeschichte zum Verweilen:

 

Liebe Mitglieder mit Familien und Freunde,

der Bürgerverein Schönenberg e.V. stellt Karte für Wanderer und Ausflügler auf dem Longdendale-Platz zur Verfügung.

Aus der Zeit ab 1890, also aus den vergangenen 130 Jahren besitzt der Ruppichterother Hans-Peter Hohn eine umfangreiche Sammlung historischer Ansichtskarten. Die schönsten dieser Ansichtskarten hat er nun in einem Bildband mit dem Titel „Schöne Grüße aus dem Bröltal“ veröffentlicht. 

Unter dem Motto „Das Wandern ist des Müllers Lust“ planen wir mit einem Bollerwagen auf „Schusters Rappen“  unseren Herbstausflug. 

Es soll eine gemütliche Rundwanderung von ungefähr 14 km werden.

Die Wanderlust führt uns vom Schulhof Schönenberg nach Kammerich. Auf dem Thaler Weg geht es weiterführend zur Oberen Hirschspitze in Ruppichteroth. 

Unter dem bekannten Motto „ Rettet unserer Klassenfahrt“ haben die Schülerinnen des St. Theresien-Gymnasiums auch in diesem Jahr wieder fleißig vielfältige Advents- und Weihnachtsgeschenke  gebastelt. 

Liebe Mitglieder mit Familien, liebe Schönenberger und Freunde,

in diesem Jahr laden wir unter Berücksichtigung der AHA-Formel (Abstand wahren, Hygiene beachten und Alltagsmaske tragen) zu Reibekuchen satt! am neu gestrichenen Dorfhaus im Mehrgenerationenpark in Schönenberg ein. 

Liebe Mitglieder mit Familien und Freunde,

neben vielen geplanten Aktivitäten wird nun auch die Aktion „Lebendige Adventskalender“ des Bürgerverein Schönenberg e.V. aufgrund der Vorgaben aus der aktuellen Coronaschutzverordnung vom 30.10.2020, nicht stattfinden. 

Vornehmlich ist der Grundgedanke des Lebendigen Adventskalenders, dass die Nachbarn, wie auch die neu zugezogenen Menschen in Schönenberg, sich in der Adventszeit treffen, und bei Glühwein und weihnachtlicher Stimmung sich kennen lernen.

Deshalb begrüßen wir die Aktion der Schülerinnen des St.-Theresien-Gymnasiums in Schönenberg. Sie werden freundliche Worte, besinnliche und heitere Gedanken in einem Brief festhalten und es an Menschen zu richten, welche alleinstehend in ihrem Eigenheim oder in einer Senioreneinrichtung leben. Vielleicht kennen Sie auch einen Menschen in Ihrer Nachbarschaft, welcher sich über diese nette Geste erfreuen kann. Dann melden Sie sich bei Frau Miriam Holzer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Euer Vorstand Bürgerverein

Sehr geehrte Mitglieder,

das Vereinsleben hat so langsam wieder begonnen. Unsere Aktiven haben ihren Dienst wieder aufgenommen und sind fleißig an den Dienstagen in der Gemeinde unterwegs, um die überfälligen Arbeiten nachzuholen. Unsere schöne Gemeinde soll sich wiedersehen lassen können. Fast alle Aktionen mussten ausfallen, u.a. auch unsere längst geplante 40 Jahrfeier des Bürgervereins Schönenberg e.V., eingebunden in unser traditionelles Sommerfest. Dieses Jahr haben wir es mit besonderen Aktionen versehen, welche wir im nächsten Jahr 2021 aber nachholen werden.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.